Ein Possenspiel

Quelle: http://www.dasgelbeblatt.de/lokales/miesbach/hausham-haus-bambi-kreistag-stimmt-herausnahme-landschaftsschutzgebiet-6867444.html, 21.10.2016

Interessant ist mal wieder die einseitige Berichterstattung seitens der Lokalpresse.

 

Bspw. wurden Kommentare der Kreisräte nicht erwähnt, dass die Lebenshilfe zwei weitere Grundstücke angeboten wurden und dass es nicht dazu gekommen ist, war einzig die Entscheidung der Lebenshilfe!

Am 24.10.2016 doch im Merkur zu lesen...

 

Eine weitere Aussage war, dass die Lebenshilfe darüber nachdenken sollte, ob das Grundstück das Richtige ist. Es ist gerade passgenau. Eine Erweiterungsmöglichkeit gibt es nicht. Steigt die Nachfrage nach freien Plätzen, haben sie wieder ein weiteres Platzproblem, das nicht bedacht wurde!

 

Interessant ist auch, dass Hr. Zangenfeind annonciert, er arbeite ehrenamtlich als Revisor bei der Lebenshilfe. Schaut man auf die Homepage der Lebenshilfe, arbeitet der komplette Vorstand ehrenamtlich. Fraglich ist deshalb auch, ober ein Bürgermeister als Mitglied an Beratungen und Abstimmungen zu diesem Thema teilnehmen darf, wenn es als "befangen" beurteilt werden kann und seine persönlichen Interessen mit den Interessen des Gremiums der zu vertretenden Allgemeinheit bzw. des Gemeinwohls kollidieren könnte.

 

Auch wurde der § 34 Baugesetzbuch "Zulässigkeit von Vorhaben innerhalb der im Zusammenhang bebauten Ortsteile" genannt.

Quelle: Miesbacher Merkur, 19.10.2016

Unterschriftenliste zum Downloaden
Bitte, wenn möglich, auf der Vorder- und Rückseite ausdrucken.
BÜRGERBEGEHREN_Abwinkl_Unterschriftenlis[...]
PDF-Dokument [271.8 KB]

Externe Inhalte:

WetterOnline
Das Wetter für
Hausham
mehr auf wetteronline.de
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Landschaftsschutzverein Hausham e.V.